Glanzit Schneckenkorn

Zulassung bis 31 Dezember 2015

Glanzit Schneckenkorn bekämpft Schnecken im Ackerbau und Erwerbsgartenbau zuverlässig. Die Ausdehnung von Brachflächen, der mulchenden Bodenbearbeitung und des Rapsanbaus hat die Verbreitung der Schnecken gefördert. 100.000 Schecken pro ha und mehr sind keine Seltenheit. Zusammengenommen entspricht diese Schneckenanzahl dem Lebendgewicht eines ausgewachsenen Rindes. GLANZIT-Schneckenkorn ist die richtige Maßnahme gegen eine solche Bedrohung. Die Vorteile auf einen Blick:

Schneckenkorn

schont natürliche Feinde der Schnecke.
Auch andere Nützlinge, wie z.B. Regenwürmer, Wolfsspinne, Kurzflügelkäfer und Laufkäfer, werden geschont.

Schneckenkorn

ist bei sachgerechter Anwendung ökologisch unbedenklich.

Schneckenkorn

zieht Schnecken mit seinem Kleieköder magisch an.

Schneckenkorn

besitzt eine gute Regenstabilität.

Schneckenkorn

ist praktisch in der Anwendung durch gleichmäßige Körnung
(auch Großpackung (25kg) verfügbar).

Schneckenkorn

ist wirtschaftlich.